Gästeinformation Covid Präventionskonzept

 

Liebe Gäste unseres Klosters,

wir freuen uns, Sie nach fast 7 Monaten des Lock-down in unserem Kloster begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen trotz notwendiger Einschränkungen einen schönen und erholsamen Aufenthalt! Für Beherbergungsbetriebe sieht das Covid-Präventionskonzept u. a. folgende Punkte vor, auf die wir hinweisen möchten:

Die neue 3G Regel – Getestet, Geimpft, Genesen:        

Wir setzen hier besonders auch auf die Eigenverantwortung aller Beteiligten und bitten Sie, am Anreisetag die jeweilige ärztliche Bestätigung mitzubringen.

Die allgemeinen Maßnahmen:

• 2 Meter Mindestabstand

FFP2-Masken-Pflicht für Gäste beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen

• Mittel zur Händedesinfektion erhalten Sie an unserer Pforte.

• Für die Mahlzeiten bitten wir Sie im Gästespeiseraum einen Platz zu wählen, den Sie im gesamten Aufenthaltszeitraum beibehalten.

• Bei den Gottesdiensten in der Klosterkirche gelten selbige, oben genannte Bestimmungen.

Teststraßen am Wolfgangsee:
Die Gemeinden St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang sowie die WTG richten Teststraßen ein, in welchen fremdüberwachte Selbsttests (Nummer 2) kostenlos für Einheimische und Gäste durchgeführt werden. Achtung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Die nächst gelegenen Standorte sind: Altes Postamt, St. Gilgen, Tankstelle Resch, Strobl (Nebengebäude)

Geplante Öffnungszeiten mit Start der Testungen am Mittwoch, 19. Mai 2021:

Montag bis Samstag 08.00-11.00 Uhr und 15.00-19.00 Uhr (St. Gilgen, Mittwoch Nachmittag geschlossen)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Br. Benedikt Maria Hödlmoser OSB, Gästebruder

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.wko.at bzw. auf www.kirchen.net

Gästeinformation Covid Präventionskonzept (pdf)