Brücken bauen

(Familien)Kräuternachmittag

Gemeinsam in Bewegung

Gemeinsam suchen wir in den Gärten und Wiesen rund um das Kloster nach Küchen- und Heilkräutern. Die Kinder und Erwachsenen machen jeweils eigene Erfahrungen in einer Gruppe mit eigener Leitung. Wir stellen gemeinsam eine Kräuterleckerei (Kräuterlimonade, Blütenzucker, Kräutersalz, Knospenschokolade, usw.) her, die sich jeder mit nach Hause nehmen kann. Anschließend hören wir ein Kräutermärchen von P. Johannes Pausch.

Bitte festes Schuhwerk mitnehmen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Sollte Sie als Gruppe Interesse an einem individuellen Kräuternachmittag haben melden Sie sich gerne bei:

Elke Wölfl: 0676/874 66 002
Kristina Proleta: 0676/874 66 001

Der Unkostenbeitrag ist vor Ort zu begleichen.

Zurück zur Übersicht

(Familien)Kräuternachmittag