Herzlich willkommen im Europakloster Gut Aich!

Liebe Besucherinnen! Liebe Besucher!

Erfüllende und bestärkende, österliche Festtage liegen hinter uns. Wir danken für Ihre Verbundenheit, Ihr Kommen und Mitfeiern! Mit einem Rückblick in Bildern und dem Ostergruß „Ich wünsche dir das Licht von Ostern in deinem Herzen“, wünschen wir Frohe Ostern!

Die Brüdergemeinschaft aus dem Europakloster Gut Aich Br. Franziskus, Br. Raphael, Br. David, Pater Johannes, Br. Wolfgang, Br. Thomas, Br. Michael, Br. Benedikt, Br. Antonius

Unsere täglichen Gebetszeiten und die Termine der Familiengottesdienste. Der Klosterhofladen hat täglich geöffnet. > Öffnungszeiten

 

Netzwerk dankbar leben

Das Netzwerk Dankbar-leben.org - Europäisches Netzwerk der Dankbarkeit, inspiriert vom Lebenswerk von Br. David Steindl-Rast OSB, möchten dazu beitragen, dass sich im deutschsprachigen Raum, europa- und weltweit Menschen auf einfache Weise und in Wertschätzung der individuellen Wege im Geist eines dankbaren Lebens miteinander verbinden.

Der "Dankbar leben Begegnungraum" findet jeden ersten Freitag im Monat im Europakloster Gut Aich statt.

Osterbrief 2024 von Br. David

»Die Wurzel der Freude ist Dankbarkeit. Es ist nicht Freude, die uns dankbar macht - es ist Dankbarkeit, die uns Freude macht.« Br. David Steindl-Rast

Interreligiöser Dialog

Auf Einladung von Br. Thomas Hessler treffen sich Repräsentant*innen der Weltreligionen von 4.-7. Juni 2024 zum Austausch und zur Begegnung im Europakloster Gut Aich. Der Interreligiöse Dialog ist eine Zusammenarbeit mit dem Verein Weltkloster 

"Die religiöse Vielfalt respektieren und die spirituelle Einheit wahrnehmen." P. Sebastian Painadath SJ

Verein Europäischer Klosterheilkunde

Der Verein Europäische Klosterheilkunde Gut Aich ist gegründet worden, um ganzheitliches Heilwissen aus der Vergangenheit und Gegenwart zu erforschen und dieses Wissen weiterzugeben. Die Philosophie geht auf die Initiative von Pater Dr. Johannes Pausch OSB zurück.

Kleiner Kongress "Dankbar leben" am Greisinghof im Mühlviertel, 5.-7. Juli 2024 mit P. Johannes Pausch.

"Jeder Kräutergarten ist ein verdichteter Kosmos!" P. Johannes Pausch

Die kleine Sonne für das "innere Kind"

Mit seinem kleinen Sonnenlicht stärkt das Gänseblümchen Menschen, die vergessen haben, dass alles Große im Kleinen beginnt, die sich nach außen hin stark und überheblich geben, aber in Wahrheit schwach und unsicher sind. Das Gänseblümchen unterstützt bei einem Mangel an Selbstwert.

Das Gänseblümchen-Elixier ist erhältlich im Klosterhofladen und im Onlineshop!

Neues aus dem Kloster

Wir suchen Physiotherapeuten!

Als Unterstützung unseres Expertenteam im Hildegardzentrum, das Ambulatorium für Physiotherapie, Psychotherapie und Heilmassage

20 - 30 Wochenstunden…

Neues aus dem Kloster

Der neue Rundbrief ...

... ist am Weg zu Ihnen!

Neues aus dem Kloster

Danke für die Unterstützung!

Unsere neue Stele ist ein Hingucker!

Neues aus dem Kloster

Aufbruch trifft BEWEGE

zu Gast bei den Franziskanerinnen Au/Inn

Neues aus dem Kloster

Workshop mit Br. Thomas Hessler

am Bildungscampus der Dominikanerinnen

Neues aus dem Kloster

Vor 30 Jahren ist das Europakloster Wirklichkeit geworden

Hören Sie rein ... Br. Thomas über seine Vision in Kurzform!

Neues aus dem Kloster

Ein neuer Mönch!

Br. Antonius Nathanaël OSB

Wertvolle Klosterprodukte erhalten Sie im Klosterhofladen und online!

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren Besuch zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag - Samstag 10.00 - 12.00 und 12.30 - 17.00 Uhr

Sonn- und Feiertag 10.00 - 12.00 Uhr

Pfortenladen

Montag - Donnerstag 8.00 - 11.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Freitag 8.00 - 11.00 Uhr

Beide Läden haben am Karfreitag, 29. März 2024 geschlossen. Aufgrund unseres Mitarbeitertages am Freitag, 5. April 2024 öffnet der Klosterhofladen um 14.00 Uhr. Danke für Ihr Verständnis!

Alle Produkte sind ebenso online erhältlich unter www.shop.europakloster.com

Gerne können Sie unseren Produktkatalog durchblättern mit interessanten Infos zu den einzelnen Produkten.